FAQ

Hauptnavigation

English  
Kontakt     | Impressum     | Search     | FAQ     | Registrieren     |     

Wer kann dem deutschen TRF Alumni Netzwerk beitreten?

Jeder, der an einem Programm der Rotary Foundation teilgenommen hat, kann diesem Netzwerk beitreten. Das sind insbesondere
- alle Teilnehmer eines Studiengruppenaustauschs (GSE) einschließlich der Teamleader,
- alle Ambassadorial Scholars,
- alle Teilnehmer der Friedens- und Konfliktforschungsprogramme (Peace- and Conflict Studies)
- die World Peace Fellows,
- TRF Freiwillige (Volunters).
Auch die, deren Programmteilnahme unmittelbar bevorsteht, sind herzlich willkommen, da ihnen so die Möglichkeit gegeben wird, mit denen Kontakt aufzunehmen, die das betreffende Programm bereits absolviert haben.

Doch nicht nur die ehemaligen Teilnehmer der Programme der Rotary Foundation, sondern alle, die Teilnehmer eines rotarischen Programms waren, das Ausbildungszwecken dient, können sich hier regsitrieren. Das gilt als auch für Stipendiaten der "Stiftung Der Rotarier", des GRSP (Georgia Rotary Student Program) - übrigens einem Vorläufer der Ambassadorial Scholarships - oder auch die von einzelnen Distrikten oder Rotary Clubs geförderte Personen.

Die Registrierung ist unabhängig davon möglich, ob der fördernde Distrikt oder der Gastdistrikt in Deutschland liegt. Auch TRF-Alumni, die hier in Deutschland leben, aber weder von einem deutschen Distrikt gesponsert wurden noch als ihr Gast in Deutschland waren, sind herzlich willkommen.

Selbstverständlich sind alle Rotarier, die sich den Alumni besonders verbunden fühlen und zu Ihnen den Kontakt suchen, herzlich willkommen. Von Amtswegen sind die rotarischen Distriktsbeauftragten für Alumniangelegenheiten, die GSE-Beauftragten, die Scholarship Chairs wie auch DRFC's hier besonders gerne gesehen.

Nach oben