FAQ

Hauptnavigation

English  
Kontakt     | Impressum     | Search     | FAQ     | Registrieren     |     

Wie kann ich als RFAD-Mitglied Bankeinzugsermächtigung erteilen oder meine Bankdaten eingeben oder ändern?

Kurzfassung:

Nutzen Sie die Hyperlinks zum 1. Einloggen hier und 2. Andern der Bankdaten dort - Speichern nicht vergessen.
Mit der Eingabe der Bankdaten, der Eingabe eines Betrages und anschließendem Speichern erteilen Sie Ihre Einwilligung in den Bankeinzug der Mitgliedsbeiträge der RFAD.

Langfassung:

Vorab: Jede farblich abgehobene oder unterstrichene (dies hängt von den Einstellungen Ihres Brownsers ab) Textpassage ist ein sogenannter Hyperlink, der eine andere Seite auf unserer Website öffnet. Einige dieser Hyperlinks funktionieren erst dann, wenn Sie sich bereits eingeloggt haben.

Bitten loggen Sie sich ein - das geht hier. Sollten sie die Login-Daten nicht mehr haben: macht nichts, bestellen Sie neue - wie das geht steht hier.

Rufen Sie unter 'My TRF-Link' Ihr persönliches Profil auf. Dort können Sie die Daten sehen, die zur eigenen Person erfasst sind.
Unter Ihrem Foto, dass Sie hoffentlich hochgeladen haben (anderenfalls unter dem Platzhalter) finden sie den Button 'Profil
ändern
'. In dem sich daraufhin öffnenden Fenster sehen Sie unter die Überschrift 'Profil bearbeiten' die Bereiche, zu denen Daten geändert werden können (Persönliche Daten, Über mich, TRF-Programm etc., auch 'Foto').

Die Bankdaten finden sie unter 'Über mich'. Bitte tragen Sie die entsprechenden Daten in die jeweiligen Felder ein oder ändern Sie sie. Ganz unten auf der Seite findet sich der Button 'Speichern'. Mit enem Klick auf 'Speichern' schließen Sie die Eingabe ab.

Werden keine Felder für die Eingabe der Bankdaten angezeigt, erkennt Sie das System nicht als Mitglied. In diesem Fall sollten den Beitritt im System nachvollziehen - das geht über diesen Link.


Die Eingabe von Bankdaten an dieser Stelle stellt eine konkludente Einwilligung in den Bankeinzug der Mitgliedsbeiträge dar.

Eine der RFAD an anderer Stelle bereits erteilte Bankeinzugsermächtigung muss nicht widerrufen werden, wenn die Bankdaten hier eingetragen werden. In diesen Fällen wird die bereits erteilte Ermächtigung hier nur informatorisch abgebildet. Der Mitgliedsbeitrag wird nicht doppelt eingezogen.

Nach oben